hypnosetherapie


Hypnose ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Seit Jahrtausenden wird ihre heilende Wirkung in allen Kulturkreisen genutzt. Von ihrem mystischen Ruf befreit, gewann die Hypnose in den letzten Jahren als therapeutische Anwendung immer mehr Anerkennung und wird heutzutage als modernes Verfahren in den verschiedensten Therapieformen erfolgreich eingesetzt.
Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand in einer Entspannungstiefe, die den Zugang zu verschiedenen Bereichen des Selbst ermöglicht. Der hypnotische Zustand, auch Trance genannt, ist gekennzeichnet durch vorübergehend geänderte, nach innen gelenkte Aufmerksamkeit. In Trance können wichtige Erfahrungen gemacht und ggf. Veränderungen vorgenommen werden.
Jeder Mensch kennt hypnotische Zustände: vom Autofahren auf monotoner Strecke, beim Musikhören oder Tagträumen. Trance ist ein ganz natürlicher Zustand, ein Vertiefen in inneres Erleben – und wird meist als sehr angenehm empfunden.

Die Indikationen (Anwendungsbereiche) für eine Hypnosetherapie sind weitläufig. Besonders bewährt hat sie sich auf folgenden Gebieten:
• Phobien (Ängste)
• Allergien
• Steigerung des Selbstwertgefühls/Selbstbewusstseins
• Schlafstörungen
• Stressmanagement
• Schmerztherapie
• Abnehmen
• Raucherentwöhnung
• Prüfungsvorbereitung/Lernschwierigkeiten
• Burn-Out
• Rückführung zum Auflösen von Traumata
• Psychosomatische Störungen
• Steigerung der Kreativität
• Begleitung bei schweren Erkrankungen
• usw.

Zertifiziertes Mitglied im weltgrössten Hypnosetherapeutenverband

Zertifizierte Ausbildungen in Hypnose im Advanced Level, Coaching, Reinkernation-/ Rückführung, Schmerztherapie, Angst-und Phobientherapie, Traumatherapie sowie der Kinderhypnose

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als Hypnosetherapeut grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden. Es werden von mir keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie sich zurzeit wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung befinden, so unterbrechen sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt.